Service der Schweizer Zeitschrift WOHNMOBIL & CARAVAN

Einfach und schnell inserieren und verkaufen!

Bieten Sie Ihr gebrauchtes Wohnmobil, Ihren zu klein gewordenen Camper-Van oder Ihren Occasions-Caravan über caravaning-markt.ch einem breiten Publikum zum Kauf an.

1 x inserieren, 2 x profitieren

  • sensationell günstig für CHF 62.–
  • sofort online für 2 Monate
  • gratis im Magazin WOHNMOBIL & CARAVAN

Inserat erfassen

Ein Inserat, zwei Anzeigen
(Schweizer Onlinemarkt sowie 
Schweizer Zeitschrift Wohnmobil & Caravan)
für nur CHF 62.


Login

Sobald Ihre Anzeige online ist, erhalten Sie per E-Mail ein Passwort.
Mit dem zugesandten Passwort können Sie jederzeit Ihre Anzeige anpassen oder löschen.


Die Vorteile auf einen Blick

  • Sensationell niedriger Preis von CHF 62.– pro Inserat
  • Sofortige Onlineschaltung privater Inserate für 2 Monate
  • Ihr Inserat wird gratis in der nächstmöglichen Ausgabe von WOHNMOBIL & CARAVAN / AUTOCARAVANE* veröffentlicht
  • Keine Zusatz- oder versteckte Kosten
  • Mit WOHNMOBIL & CARAVAN / AUTOCARAVANE erreichen Sie eine grosse Leserschaft, die sich intensiv für Wohnmobile und Wohnwagen interessiert
  • Nach Erscheinen erhalten Sie zudem ein Belegexemplar von WOHNMOBIL & CARAVAN
  • Die Kosten werden Ihnen schriftlich per Rechnung zugestellt
  • Grösster Occasionsmarkt für Wohnmobile und Wohnwagen in der Schweiz

*) WOHNMOBIL & CARAVAN beziehungsweise AUTOCARAVANE ist die einzige Schweizer Zeitschrift im Bereich Wohnmobil und Caravan. Die Zeitschrift ist zudem offizieller Medienpartner der jährlichen Messe Suisse Caravan Salon in Bern und Mitglied des Schweizerischen Caravangewerbe-Verbandes (SCGV).

So funktioniert's

So geben Sie Ihr Inserat auf

  1. Nehmen Sie die wichtigsten Unterlagen Ihres Fahrzeuges zur Hand.
  2. Besorgen Sie sich ein digitales Bild Ihres Fahrzeuges, wenn Sie wollen auch mehrere Bilder. Optimale Bilddaten: mindestens 1280 Pixel breit x 960 Pixel hoch (Bildverhältnis 4:3)
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Diese werden nicht publiziert und dienen allein der Rechnungsstellung.
  4. Geben Sie Ihre Kontaktdaten (E-Mail und Telefonnummer) ein, damit Interessenten Sie erreichen können.
  5. Sie werden durch das Programm zu allen weiteren Punkten rund um die Daten des Fahrzeugs geführt. Diese können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen. Ein entsprechendes Passwort senden wir Ihnen nach erfolgter Inseratschaltung.

So ändern oder verlängern Sie Ihr Inserat

1. Mit der Aufgabe Ihres Inserates erhalten Sie per E-Mail ein Passwort.
2. Loggen Sie sich mit dem entsprechenden Passwort ein und ändern oder verlängern Sie Ihr Inserat.

• Anzeigenschluss: Bitte beachten Sie für die gedruckte Ausgabe der Zeitschrift WOHNMOBIL & CARAVAN und AUTOCARAVANE den entsprechenden Stichtag des Anzeigenschlusses.

So löschen Sie Ihr Inserat

1. Mit der Aufgabe Ihres Inserates erhalten Sie per E-Mail ein Passwort.
2. Loggen Sie sich mit dem entsprechenden Passwort ein und löschen Sie Ihr Inserat.

• Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die Internetpublikation berechnet werden. Sollten Sie Ihr Inserat löschen, bevor es in der Zeitschrift WOHNMOBIL & CARAVAN und AUTOCARAVANE gedruckt wurde, entfällt dieser Leistungsanspruch.

Tarife

Für CHF 62.– sofort im Internet und gratis in der nächstmöglichen Ausgabe der grössten Schweizer Wohnmobil- & Caravan-Zeitschrift (Auflage 26'000). Diese Erfolgskombinationen bietet Ihnen kein anderer Anbieter!

Fragen zum Inserat?

Bei Fragen zum Inserat wenden Sie sich bitte an unsere Administration.

Etzel-Verlag AG
Knonauerstrasse 56, CH-6330 Cham ZG
Tel. 041 785 50 85

Passwort vergessen?

Haben Sie Ihr Passwort für das Login vergessen? Geben Sie beim Login Ihre E-mail-Adresse ein, die Sie beim Erstellen des Inserates hinterlegt haben und fordern Sie Ihr Passwort an. Sie erhalten umgehend Ihr Passwort.

Erfolgreich kaufen

Ein Wohnmobil kauft man nicht jeden Tag. Wer seine Reisevorstellungen, Raumbedarf, Komfortanspruch und Budget kennt, findet in der beinahe unüberschaubaren Vielfalt der Wohnmobil-Angebote schneller das richtige Marktsegment. Hier ein paar wichtige Tipps für die richtige Kaufentscheidung.

Reisevorstellungen, die den Kauf eines Wohnmobils beeinflussen
Der Kauf eines Wohnmobils dient immer der Realisation eines Reisetraums. Sie haben Wünsche und Vorstellungen, wie Sie in Zukunft die Ferien verbringen wollen. Viele Fragen klären sich schnell, wenn Sie wissen, wie, wo und wann Sie mit dem Reisemobil unterwegs sein wollen. Wintertauglich, das heisst im besten Fall auch mit einem beheizten doppelten Boden versehen, muss Ihr Fahrzeug nur sein, wenn Sie auch an Wintercamping interessiert sind. Wenn Sie länger unterwegs sind und dabei mehrere Wochen an einem Ort verbringen, dann ist ein grosser Wohnraum wichtiger, als wenn Sie täglich von einem Ort zum anderen weiterziehen. Dafür setzen Sie im zweiten Fall vielleicht eher auf die Wendigkeit des Fahrzeuges.

Raumbedarf und Schlafplätze
Je kompakter das Fahrzeug, desto wendiger ist es auf der Strasse. Doch je grösser, desto komfortabler lässt es sich darin wohnen. Ein Wohnmobil ist immer ein Kompromiss. Wie gross soll Ihr Badezimmer sein, brauchen Sie viel Platz in der Küche? Wichtig ist die Anzahl Schlafplätze. Dabei ist es von Vorteil für jeden Mitreisenden einen festen Schlafplatz zu haben und damit auf das Umbauen von Sitzgruppen zu Schlafplätzen verzichten zu können. Nicht umsonst gelten so genannte Alkoven-Wohnmobile mit dem markanten Aufbau über der Fahrerkabine als Familienwohnmobile. Kombiniert mit Etagenbetten im Heck hat jedes Mitglied einer vierköpfigen Familie so einen eigenen Schlafplatz. Wollen jedoch die Kinder im «Dachstock» schlafen, wählen Sie vielleicht ein Alkoven-Wohnmobil mit grossem Doppelbett im Heck.

Eine ganze Reihe von Wohnmobilen bietet heute sogenannte Garagen, grosse Stauräume im Heck des Fahrzeuges, an. Hier finden auch sperrige Dinge einen Platz. Beachten Sie dabei aber auch die mögliche Zuladung des Fahrzeuges.

Komfortanspruch und Gewicht
Man kann heute sogar ein Wohnmobil mit Steinboden kaufen. Aber das geht ins Gewicht. Je komfortabler und luxuriöser, desto eher kommen Sie im Bereich der Wohnmobile mit einem Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen an die Grenzen. Bei einer Gewichtsklasse über 3,5 Tonnen lassen sich praktisch unbegrenzt alle Fahrzeugträume realisieren, doch Sie benötigen zum Fahren dieser Wohnmobile einen Ausweis der Kategorie C1. Anbieter solcher Fahrzeuge können Ihnen bei der Vermittlung einer entsprechenden Fahrschule behilflich sein.

Zur Luxusklasse – auch hier gibt es Modelle im Marktsegment bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht – gehören die sogenannten Integrierten. Integrierte Wohnmobile werden vom Wohnmobilhersteller rundum mit einer speziellen Wohnmobil-Hülle versehen. (Bei Alkoven-Wohnmobilen und teilintegrierten Wohnmobilen wird das Fahrerhaus vom Basisfahrzeug verwendet.) Dadurch entsteht ein deutlich geräumiger Gesamteindruck im Innern des Fahrzeuges.

Budget: Neufahrzeuge und preiswerte Alternativen
Die Kosten eines Wohnmobils hängen nicht nur von der Grösse des Fahrzeuges ab. Der Ausbaustandard, die verwendeten Materialien und die Wahl des Basisfahrzeuges und dessen Motorisierung beeinflussen den Preis des Fahrzeuges. Darum können äusserlich sehr ähnliche Fahrzeuge sehr unterschiedliche Preise aufweisen.

Es gibt zwei preiswerte Alternativen zu Neufahrzeugen: Wohnmobil-Occasionen und Wohnmobile aus der Vermietflotte eines Händlers. Occasionsfahrzeuge findet man das ganze Jahr auf dem grössten Schweizer Occasionsmarkt für Caravaning-Fahrzeuge.

Fahrzeuge aus den Vermietflotten werden hauptsächlich im Spätsommer bis Herbst auf der gleichen Internetplattform angeboten. Bei Neufahrzeugen reicht die Preisspanne im Normalfall von rund 75'000 bis 150'000 Franken.

Testfahrt für Anfänger – mieten Sie ein Wohnmobil
Wenn Sie bislang keine Erfahrung mit Camping und Caravaning gemacht haben und noch nie mit einem Wohnmobil unterwegs waren, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, erst ein Wohnmobil zu mieten. So finden Sie heraus, welche Anforderungen Ihr künftiges Wohnmobil erfüllen muss. Die Kosten für ein einmaliges Mieten eines Wohnmobils lohnen sich, wenn Sie damit einen teuren Fehlkauf vermeiden. Einen Vermieter in Ihrer Nähe finden Sie hier: Schweizer Wohnmobil-Vermieter (Beste Adressliste der Schweiz).

Service nach dem Kauf – Wahrung von Garantieansprüchen
So lange man sich auf den Kauf eines neuen Wohnmobils konzentriert, vergisst man gerne, dass dem Kauf eines Reisemobils auch eine lange Nutzungsdauer folgt. Oft wird etwa für die Gewährung von mehrjährigen Garantien eine regelmässige Dichtigkeitsprüfung durch den Fachhändler verlangt. Es ist aus diesem Grunde ratsam, sich beim Kauf eines neuen Wohnmobils erst bei einem Fachhändler in der näheren Umgebung umzuschauen. So vermeiden Sie später lange Anfahrten für Service- und Garantiearbeiten. Eine Liste der Schweizer Caravaning-Fachhändler finden Sie bei caravaningsuisse, dem Verband des Schweizer Caravaning-Fachhandels.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche Ihres Traumwohnmobils auf caravaning-markt.ch. Sollte Ihr Wunschfahrzeug noch nicht darunter sein, schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei, da laufend neue Fahrzeuge eingetragen werden.



Anzeigenschluss

Hier sehen Sie, bis zu welchem Datum Sie Ihr Inserat aufgeben müssen, damit Ihr Inserat in der entsprechenden Ausgabe gratis gedruckt werden kann.

Anzeigen­schluss Ausgabe Erscheinungs­datum
08.09.2020 Nov. / Dez. / Jan. 08.10.2020
05.01.2021 Februar / März 04.02.2021
09.03.2021 April / Mai 08.04.2021
04.05.2021 Juni / Juli 03.06.2021
06.07.2021 Aug. / Sept. / Okt. 05.08.2021
07.09.2021 Nov. / Dez. / Jan. 07.10.2021
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!